© CC0 Creative Commons
Kurs fürs Kollegium: Social Media und Schule

Möglichkeiten und Gefahren sozialer Netzwerke

Möglichkeiten und Gefahren sozialer Netzwerke, eine sinnvolle Strategie gegen Cyber Mobbing und Ideen zum Einsatz von Social Media im Unterricht.

Facebook, Twitter, Instagram und WhatsApp werden von Schülerinnen und Schülern täglich genutzt und sind zu ihren häufigsten Kommunikationsmitteln geworden. Bildungseinrichtungen brauchen ein pädagogisches Konzept für den Umgang mit den sozialen Netzwerken, das vom Schutz der Privatsphäre bis hin zum Umgang mit sensiblen Daten reicht.

Social Media bieten viele Vorteile und Gefahren. Cyber-Mobbing spielt eine immer größere Rolle und stellt Lehrerinnen und Lehrer vor neue Herausforderungen. Andererseits können sie die sozialen Medien kreativ im Unterricht einsetzen und Schülerinnen und Schüler auf bekanntem Terrain für Projekte begeistern. Ein Thema kann zum Beispiel die Nutzung sozialer Medien für die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler sein.

Die AixConcept Academy bietet Lehrerinnen und Lehrern Kurse zu den Chancen und Risiken sozialer Netzwerke an.

 

Möglichkeiten und Gefahren von Social Media

  • Was sind Social Media?
  • Drohende Gefahren im Netz
  • Schutz der Privatsphäre und der sensiblen Daten
  • Verbesserung der Medienkompetenz

 

Cyber Mobbing – Probleme und Konflikte lösen

  • Erste Anzeichen und Erkennen der Situation
  • Vorgehensweise für Lehrerinnen und Lehrer
  • Einbinden der Eltern
  • Thematisieren des Problems in der Schule

 

Social Media im Unterricht

  • Einsatz von Social Media in der Schule
  • Schulprojekte in sozialen Netzwerken
  • Sinnvolle Nutzung bei der Berufsorientierung
  • Medienkompetenz mit Schülerinnen und Schülern erarbeiten

 

Kurse und Termine am Standort Aachen:
https://aixconcept.de/schulungen/anmeldung/

Kurse für Einzelpersonen und Kollegien auf Anfrage:
Schulungsleiter Thomas Kadenbach
Tkadenbach@aixconcept.de

AixConcept-Schulungscenter in Aachen