© AixConcept
Kurs fürs Kollegium: Interaktiver Unterricht mit Tablet und Whiteboard

Digitale Technik einsetzen und Arbeitsmaterial erstellen

Damit Lehrerinnen und Lehrer die neue Technik beherrschen und ohne Zeitverlust und Unterbrechung des Unterrichts damit arbeiten können.

Boards und Tablets an sich revolutionieren den Unterricht nicht, wohl aber der auf die Schule abgestimmte Einsatz der digitalen Technik. Grundlage ist die technische Kompetenz, das Board anstelle einer herkömmlichen Tafel einzusetzen. Darauf aufbauend wird die mediendidaktische Kompetenz erlangt, die den Einsatz der Software im Unterricht ermöglicht. Im dritten Schritt wird die Kompetenz zur Einbindung in die Fachdidaktik vermittelt.

Nach der in die Tiefe gehenden Einarbeitung beherrschen Lehrer und Lehrerinnen die neue Technik und können effizient und ohne Unterbrechung des Unterrichts damit arbeiten. In Verbindung mit Tablets entstehen neue methodisch-didaktische Möglichkeiten der Unterrichtsorganisation. Durch die Flexibilität und Ausstattung der Geräte ergeben sich völlig neue Anwendungen, die nachhaltigen Mehrwert schaffen. Mobile Geräte erleichtern die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts und verbessern die Zusammenarbeit von Lehrern und Schülern.

Die AixConcept Academy bietet Lehrerinnen und Lehrern Kurse, in denen sie die beschriebenen Kompetenzen erwerben.

Interaktive Whiteboards – Einsatz und Möglichkeiten einer lebendigen Unterrichtsgestaltung

  • Technische Funktionsweise und Bedienung
  • Einführung in die Board-Software
  • Nutzungsmethodik
  • Erstellen von Tafelbildern
  • Interaktive Übungen

Dieser Kurs wird der jeweiligen Schulform angepasst.

 

Unterrichtsmaterialien für interaktive Whiteboards erstellen

  • Planung, Organisation und Verteilung der Inhalte
  • Stundenentwürfe
  • Erstellen von Arbeitsmaterialien
  • Didaktische Modelle
  • Umgang mit neuen Medien

Dieser Kurs wird dem jeweiligen Schulfach angepasst.

 

Effektive Nutzung von Tablets im Unterricht

  • Bedienung und Unterrichtskonzept
  • Speicherorte und Laufwerke
  • Verwendung von nützlichen Apps
  • Recherche im Unterricht
  • Problemlösungen im Unterrichtsalltag

 

Lernen mit Tablets im Unterricht

  • Mobiles und kollaboratives Arbeiten
  • Ortsunabhängiges und selbstbestimmtes Lernen
  • Multimediale Werkzeuge effektiv nutzen
  • Material verteilen und teilen
  • Schutz der Kommunikationskanäle im Schulnetzwerk

 

Kurse und Termine am Standort Aachen:
https://aixconcept.de/schulungen/anmeldung/ 

Kurse für Einzelpersonen und Kollegien auf Anfrage:
Schulungsleiter Thomas Kadenbach
Tkadenbach@aixconcept.de

AixConcept-Schulungscenter in Stolberg