© Pixabay CC0 Creative Commons
AixConcept informiert: DSGVO und Schul-IT

Info-Veranstaltung zur DSGVO für Schulträger und Medienberater

Im Juni laden AixConcept und Microsoft Deutschland zu Informationsveranstaltungen nach Dortmund, Köln und Münster.

AixConcept und Microsoft Deutschland zeigen in einer gemeinsamen Informationsveranstaltung, wie Schulen den Arbeitsaufwand und die Kosten für die DSGVO und BDSG nF reduzieren können. Indem sie Dienste nach Bedarf abrufen und nutzen, werden Management, Administration und Einrichtung vieler ansonsten aufwendiger und redundanter Prozesse im Schulumfeld optimiert -  unabhängig vom Betriebssystem und auch ohne eigenen Server im Keller.

An drei Standorten bieten Ihnen AixConcept und Microsoft Deutschland in einer gemeinsamen Veranstaltung Informationen zu den Auswirkungen der DSGVO auf Schulen. Wir zeigen Lösungen, wie Sie mit MNSpro Cloud und Azure die Richtlinien sicher und kompatibel umsetzen können.

Besuchen Sie unsere Veranstaltungen:

Dauer der Veranstaltung ist von 10 Uhr bis 16 Uhr. Melden Sie sich jetzt an, denn die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Zur Anmeldung senden Sie eine E-Mail mit Ihren Daten an info@aixconcept.de oder Sie nutzen das angehängte Faxformular. (Hinweis: Sie können das Formular herunterladen und digital  ausfüllen.)

Hintergrund

Am 25.5.2018 tritt die EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO inkraft. Als datenverarbeitende Stellen sind Schulen von der DSGVO betroffen. Es gilt eine Vielzahl von Vorschriften zu berücksichtigen und Verfahren zu implementieren, um datenschutzkonform nach DSGVO und BDSG nF zu arbeiten.

 

Nützliche Informationen

 

Weiter Informationen finden Sie unter www.aixconcept.de und www.einfachdigitallernen.de

Artikel empfehlen

Freut sich auf Ihre Anmeldung: Ulrich Sawade, Marketingleiter von AixConcept